Home

Willkommen in der Ordination
Dr. Angela Hausladen

Nächste Wochenendbereitschaftsdienste:

 22. und 23. Oktober

3. und 4. Dezember

Telefonische Erreichbarkeit von 8:00-14:00, Ordination von

9:00- 11:00 nach telefonischer Anmeldung!

Die aktuellen Wochenend- und Feiertagsbereitschaftsdienste finden Sie unter:   

https://www.arztnoe.at/fuer-patienten/service/wochenenddienste

Liebe Patientinnen! Liebe Patienten!

  1. FFP2- Maskenpflicht in den Ordinationsräumen

Bitte legen Sie Ihre FFP2-Maske vor Betreten der Ordinationsräumlichkeiten an und greifen Sie sich dann nicht mehr ins Gesicht. Achten Sie auf korrekten Sitz und BEDECKEN SIE MUND UND NASE! (Ggf ist die Viruslast in der Nasenschleimhaut höher als im Rachen).  Bitte bringen Sie Ihre eigenen FFP2-Maske zu Ihrem Termin mit. Masken mit Ventil sind nicht erlaubt! Für absolute Notfälle bieten wir Masken in der Ordination zum Verkauf an, jedoch sind diese teurer als im Supermarkt, da wir nicht die Konditionen der Großhändler bekommen.

Waschen Sie sich dann bitte für zumindest 20-30 Sekunden die Hände oder benützen Sie das Händedesinfektionsmittel bei der Anmeldung.

Tragen Sie die Maske während der gesamten Aufenthaltsdauer.

Möglicherweise werden Sie gebeten, noch kurz im Freien zu warten. Wir bemühen uns aber, die Termine so zu legen, dass die Wartezeit und Aufenthaltsdauer in der Ordination möglichst kurz gehalten wird, damit die Kontaktzeit minimiert wird. So können Sie und wir einen weiteren Beitrag leisten und Neuinfektionen verhindern.

        2. Terminpflicht für Ordinationsbesuch

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin in die Ordination! Rufen Sie uns zu den Ordinationszeiten an. Zu Beginn der Ordinationszeit kommt es meist zu mehreren Anrufen gleichzeitig. Probieren Sie es einfach etwas später noch einmal!

Begleitpersonen dürfen derzeit die Ordination nur betreten, wenn es die Situation unbedingt erfordert. (Begleitung von Kindern, Erwachsenenvertreter, Dolmetsch). Wenn genügend Platz im Warteraum ist, sind Begleitpersonen natürlich gerne willkommen. Sollte es jedoch zu eng werden, werden wir Sie höflich ersuchen, eine kleine Runde spazieren zu gehen.

Schildern Sie bitte der Assistentin kurz, warum Sie uns kontaktieren! Sie wird einen passenden Termin für Sie eintragen.

Wir sind sehr bemüht, Ihren Aufenthalt in der Ordination möglichst kurz zu halten, dass Sie sich nicht lange im Wartebereich aufhalten müssen. Daher unsere Bitte: Kommen Sie bitte pünktlich, aber nicht zu früh zu Ihrem vereinbarten Termin. 

  1. Sollten Sie Fieber, Husten, Halsschmerzen und/ oder Gliederschmerzen

haben, sagen Sie dies bitte ausdrücklich bei der Terminvereinbarung dazu! Sie erhalten einen Termin in der Infektionssprechstunde, in welcher ggf. auch ein Nasen-Rachen-Abstrich unter besonderen Schutzmaßnahmen abgenommen werden kann.  Außerhalb der Ordinationszeiten rufen Sie bitte die Gesundheitshotline 1450. Kommen Sie bitte keinesfalls ohne Termin in die Ordination. Rufen Sie uns bitte an!

      4. Krankmeldungen

dürfen ab 1. Juni 2022 NICHT mehr telefonisch erstellt werden !!!! (gesetzliche Vorgabe, an die wir uns halten müssen) Ausnahme: Covid19-Verdachtsfälle

       5. Rezepte für Dauermedikamente

können weiterhin telefonisch oder per Mail

(ordination@hausarzt-brunn.at) vorbestellt werden. Seit Einführung des e-Rezeptes (April 2022) ist es nötig, dass sie zumindest einmal im Quartal mit Ihrer e-card in die Ordination kommen, damit die elektronische Weiterverordnung gewährleistet werden kann. Grundsätzlich wäre dies auch der entsprechende Abstand für eine persönliche Konsultation, um aktuelle Befunde oder notwendige Untersuchungen zu besprechen.

Die Rezepte werden zu den Ordinationszeiten bearbeitet und es wird ein e-Rezept erstellt (ausgenommen: Erstverschreibungen, Suchtgiftrezepte, Privatrezepte etc. Ausschließlich in diesem Fall muss das Rezept weiterhin in der Ordination abgeholt werden.)

Sie können folglich ab dem nächsten Tag die Medikamente von jeder beliebigen Apotheke nach Vorlage Ihrer e-card abholen. Sie brauchen dafür kein (Papier-) Rezept!

Sollte in der Apotheke eine technische Störung vorliegen, kann diese ein Fax oder Mail anfordern.

 

        6. Chronisch kranke Menschen

sollen unbedingt weiterhin ihre Routineuntersuchungen und Blutkontrollen durchführen lassen. Bitte vereinbaren Sie auch hierfür einen Termin!

       7. Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und Mutterkindpass- Untersuchungen

sind sinnvoll und ebenfalls weiterhin möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Abhängig von den aktuellen Entwicklungen werden wir entsprechend reagieren und Sie informieren.

Vielen Dank, dass Sie die letzten Wochen und Monate gemeinsam mit uns mitgetragen haben! Wir werden den Weg weiter gemeinsam gehen!

Ihre Dr. Angela Hausladen und Team

Für Sie da!

Infoline Coronavirus: 0800 555 621 (allgemeine Informationen)

Weitere Informationen:

www.arztnoe.at

www.ages.at

Bitte bringen Sie beim Erstbesuch den vorausgefüllten Anamnesebogen mit, DANKE!

Wir sind stets um das Wohlergehen unserer Patientinnen und Patienten bemüht und sind daher bestrebt, Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Daher versuchen wir, unsere Leistungen ständig zu verbessern. 

Sollten Sie dennoch mit der Betreuung nicht zufrieden gewesen sein, teilen Sie uns dies bitte mit. Gerne persönlich, per Mail oder werfen Sie uns ein Brieferl in unseren Briefkasten im Stiegenhaus.

Wir bedanken uns jetzt schon für Ihre Anregungen!